Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

BLOG UND FACHARTIKEL

Die Bemessung der Invalidität bei in Teilzeit Erwerbstätigen Personen - klare Benachteiligung gegenüber Vollerwerbstätigen. Gibt es nun endlich Abhilfe?

2017-05-15 12:31:00

Neue Urteile des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte und des Schweizerischen Bundesgerichts zur sogenannten "gemischten Methode" der Invaliditäts-Bemessung: Verbesserung der Position von Personen, die in Teilzeit tätig sind.

Weiterführende Informationen (PDF-Dokument)